ASV nun im Inntal auf Reisen

Montag, 22 Juni 2015

Nach dem Ausspielen der Relegationen im Fußballkreis Inn/Salzach, wurde am Wochenende die Ligeneinteilung durch die Klassenleiter durchgeführt. Der ASV Happing bleibt zwar weiterhin in der A Klasse 1, allerdings wurden dieser eine Vielzahl von neuen Mannschaften aus dem südlichen Landkreis zugeteilt.

So bereisen die Mannen von Coach Wolf in der nächsten Saison im Schwerpunkt die Teams aus dem Inntal. Mit dem ASV Au II, dem TSV Brannenburg und dem ASV Kiefersfelden warten mit drei Relegationsteilnehmer und ehemaligen Kreisklassisten sehr schwere Aufgaben auf den ASV Happing.

Gruppenübersicht:
ASV Au II, ASV Kiefersfelden, SV Bad Feilnbach, FV Oberaudorf, ASV Flintsbach, TSV Brannenburg, TuS Raubling II, TSV Rohrdorf, TSV Neubeuern, WSV Samerberg, WSV Aschau, FT Rosenheim, ASV Großholzhausen II, ASV Happing.